3D-Druck Service

Präsentationsmodelle

Anschauungsmodelle

Durch den 3D-Druck sind Sie in der Lage, detaillierte Anschauungsmodelle für Produkte und Objekte in Auftrag zu geben, für welche die klassische Fertigung und Einzelproduktion zu kosten- und zeitintensiv wäre.

Perfekte Modelle zum Ansehen – für Privat und Gewerbe!

Gewerbetreibende nutzen Anschauungsmodelle besonders für Kundenpräsentationen, als Verkaufs- und als Visualisierungshilfe dienen. Besonders als Messemodelle, wenn die Original Exponate, wie z.B. bei Löschfahrzeugen, Boote oder Industrieanlagen zu groß und sperrig für einen normalen Ausstellungsraum sind.

Bei Privatperson sind Anschauungsmodelle häufig Skulpturen, Miniaturmodelle von Gebäuden, Fahrzeugen oder Personen oder Tabletopfiguren.

3D Modell eines Motorboots mit weißem Hintergrund

Die Kosteneinsparung mit 3D-Druck im Vergleich zu konventionellen Modellbauverfahren kann bis zu 60 % betragen.

Ein

Hochdetaillierte Präsentationsmodelle | Vollfarb 3D-Druck

Wir empfehlen harzbasierte Druckverfahren für detaillierte Modelle, da diese besonderes feine und komplexe Strukturen gut darstellen. Sie können direkt Vollfarbmodelle bestellen, jedoch eignet sich die Oberfläche dieser Kunststoffe besonders gut zum nachträglichen Bemalen und Lackieren. 

Druck

hinterlassen

Privatanwendung 3D-Druckbeispiele

Wir Empfehlen:

Detailharz             32μm

Multicolor             42μm

Graues Harz         50μm (20% Infill)

Graues Harz       100μm

Standard Resin  100μm

PolyJet | Color 3D gedruckter Helm bunt

Vorteile durch 3D-Druck:

  • Genauigkeit | Präzision

    Höchste Genauigkeit von bis zu 0,1% und Schichtdicken bis zu 0,032 mm [≙32µ] !

  • Kurze Produktionsdauer

    Verkürzte Herstellungszeit bereits ab 4 Werktagen!

  • Material

    Hochdetailliert Modelle in Vollfarbdruck [PolyJet] für Ihre Präsentation!

  • Kostengünstig

    Hochdetallierte Vollfarbmodelle oder präzise, einfarbige Modelle zum selbst lackieren | bemalen. 3D Druck ist eine kostengünstige Alternative zum klassischen Modelbau.

  • Nachveredeln

    Kunststoffe lassen sich einfach bearbeiten! Kleben Sie Bauteile an an das Model, lackieren oder bemalen Sie es - Modelle lassen sich i.d.R. einfach veredeln.

  • Kommunikationshilfe

    Im Vertrieb, Bildung, Medizin oder anderen Bereichen - Mithilfe 3D gedruckter Modelle lassen sich Projekte, Produkte oder wissenschaftliches Verständnis besser vermitteln.

Gedrucktes Modell eines 3D Druckers auf weißem Hintergrund

Landschaften | Terrain | Historische Stätten

Stellen Sie Gebäude, Landschaften|Terrain oder Szenen als Minitaurmodel nach und geben Sie Ihren Besuchern einen bessern Überblick, Verständnis und Informationen. 

  • Ein 3D Scan von solch großen Flächen geschieht in der Regel mithilfe einer Drohne an welcher sich bsp. ein Lidar Scanner befindet, welcher alle Ebenen hoch genau abtastet und eine Binäre ASCII Punktwolke erstellt, welcher Ihr Scanservice als STL Datei umwandeln kann. Dies bedeutet, da.ss ein Netz aus Triangulierten Flächen [abgewinkelten Dreiecken] besteht. Dieses Netz bildet die Außenform des zu druckenden Objektes.
    • Lassen Sie die Zeitlich Vorgeschichte wieder aufleben [remodelieren] 
    • Große Gebiete oder Gebäue lassen sich bequem und in 3D statt 2D Ihren Besuchern näher zu bringen
3D Landschafts- und Terraindruck in grau

Museen

Museen profitieren mehrfach von realistischen eins zu eins gedruckten 3D Modellen Ihrer Exponate.

So können beispielsweise originale Exponate und Ausstellungsstücke restauriert, verliehen oder fehlende Stücke durch ein 3D gedrucktes Replikat ersetzt werden, bis sich die Originale wieder in ihren Ausstellungsräumen befinden. Auch können unvollständige Sammlungen ergänzt werden, oder aber Sie lassen ein Miniaturmodel Ihres Exponates fertigen – der 3D Druck bietet Ihnen hier viele Möglichkeiten.

Architekten | Stadtplaner

Möchten Sie ein Bauprojekt präsentieren, eine Immobilie bewerben oder als Stadtplaner ein Bauvorhaben realisieren? Wecken Sie die Begeisterung bei Ihren Interessenten – mithilfe von 3D gedruckten Gebäude- und Stadtmodelle! Dreidimensionale Modelle steigern das Interesse und beeindrucken stärker, als klassische 2D Skizzen. 3D gedruckte Modelle können einfach nachgearbeitet (Lackieren / Bemalen) oder angepasst (Figuren / Modelle aufkleben) werden.

Überzeugen Sie Bauträger mit realistischen Darstellungen Ihrer Entwürfe in 3D!

Ausgrabungen | Geologie

3D Gedruckte Gelände-, und Terrainmodelle eigen sich hervorragend dazu, sich einen Überblick über Planung und Durchführung von z.B. Ausgrabungen, Bauvorhaben oder geologische Veränderungen zu verschaffen. 

3D-Druck von Architektur in weiß

Senden Sie uns Ihre Anfrage für ein individuelles Angebot!

Dateiformate | Design

Bitte stellen Sie uns passende Dateiformate zur Verfügung

Wir fertigen Ihre CAD Datei, wie Sie uns diese bereitstellen.

Dies bedeutet, dass bsp. unbearbeitete CAD Dateien solide gefertigt werden. Benötigen Sie eine bestimmte Wanddicke, Infill oder ähnliches, designen Sie Ihre Datei entsprechend. 

Toleranzen | Genauigkeiten

Bitte beachten Sie die Toleranzen und Genauigkeiten 

Objekte die belastet werden | eine besondere Detailtreue erfordern.

Bitte achten Sie auf unsere Konstruktionshinweise und die Materialspezifischen Eigenschaften. Bei einer Bestellung (Online | via Angebot) gehen wir von Ihrer Akzeptanz aus.  

Vertrieb | Marketing

Einen hohen Mehrwert hat der 3D-Druck für den Vertrieb bzw. als Marketing-Tool | Eye-Catcher auf Messen und Events.

Häufig ist die Ausstellungsfläche begrenzt, es sind zu viele Ausstellungsstücke Vorhanden oder die Originale sind zu Große | können nicht bewegt werden wie beispielsweise Boote, Sonderfahrzeuge oder Maschinen. Lassen Sie Ihre Ausstellungsstücke einscannen und in beliebigem Maßstab fertigen | skalieren.

Die Kostenersparnis bei der Ausstellung Miniaturmodelle [besonders bei häufigen Messeauftritten] ist enorm, rechnet man alle Kosten wie Transport, Manpower, Flächenpreis, etc. mit ein.

Pädagogik

3D gedruckte Modelle haben einen hohen pädagogischen Nutzen für Schulen, Museen und historische Stätten.

Dank 3D gedruckter Modelle lässt sich Wissen wesentlich leichter und verständlicher vermitteln. Schulen nutzen bereits gedruckte Modelle um beispielsweise Physik oder Biologie zu unterrichten. Museen können Repliken zum Anfassen, als taktile Modelle für Blinde oder Miniartur-Ausgaben von Exponaten erstellen. Historische Stätten nutzen hingegen häufig 3D Miniatur-Modelle ihrer selbst, um an diesen Besuchern die Hintergründe, Veränderungen oder Besonderheiten der Gebäude | des Terrains zu erklären.